Breitling setzt auf Labordiamanten

Breitling setzt auf Labordiamanten

Im Oktober hat Breitling seine neue Super Chronomat 38 Origins vorgestellt. Es scheint, dass die schweizerische Uhrenmanufaktur damit eine Neuausrichtung des unternehmerischen Handelns in Richtung Transparenz und Nachhaltigkeit eingeläutet hat.

Als erstes Produkt der Firma werden für diese Armbanduhr lab-grown Diamanten statt Minendiamanten verwendet, wie die Forbes berichtet. Außerdem stammt das in der Uhr verarbeitete Gold aus dem Kleinbergbau, nicht aus dem industriellen Bergbau. 

Der Super Chronomat ist somit das erste Produkt von Breitling, dessen Lieferkette komplett nachverfolgbar ist. Jeder Uhr wird ein Zertifikat über den Ursprung der verarbeiteten Rohstoffe beigelegt.

Breitling plant aber noch weiter zu gehen. Bis 2024 sollen alle für die Uhren verwendeten Diamanten aus dem Labor stammen. Bis 2025 ist sogar der komplette Umstieg auf Gold aus dem Kleinbergbau geplant.

Damit setzt das Unternehmen ein ganz klares Zeichen und gibt die Richtung für die kommenden Jahre vor. Breitling CEO Georges Kern sagte dazu der Forbes, dass die Konsumentinnen und Konsumenten die Produkte, die sie kaufen, immer mehr hinterfragen und wissen möchten, was wirklich in einem Produkt steckt. Breitling wolle den Konsumentinnen und Konsumenten diese Fragen durch eine zu 100% transparente Lieferkette schon im Vorhinein beantworten und der Super Chronomat Origins sei da nur der erste Schritt in einem großen Transformationsprozess. 

Generell zeigt sich in den letzten Jahren ein zunehmender Bewusstseinswandel am Markt. Auch wir bei DIAVON setzen auf Transparenz in jeder Hinsicht. Für uns ist Nachhaltigkeit alles andere als nur ein Marketingaspekt - wir verstehen Nachhaltigkeit als grundlegendes Prinzip unseres unternehmerischen Handelns. Umso mehr freut es uns, zu sehen, dass auch Marktteilnehmer wie Breitling hier ihre Prioritäten neu ausrichten und große Fortschritte beim Thema Nachhaltigkeit und Transparenz machen.

Quelle: Beitrag "Breitling unheils Super Chronomat Origins wird lab-grown Diamonds, traceeable gold" - Forbes vom 20.10.2022

Über Breitling:

Breitling ist eine im Luxussegment etablierte Uhrenmanufaktur aus der Schweiz, die bereits 1884 gegründet wurde. Das Unternehmen setzt seit einigen Jahren immer mehr auf Nachhaltigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette und unterstützt verschiedene internationale Projekte zum Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Möchten Sie zukünftig über alle Neuigkeiten der DIAVON informiert werden? Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag